Unsere Geschichte

Die Schalldämmung und ein möglichst schneller Aufbau waren von Anfang an unsere Motivationen, dieses Projekt zu realisieren.

Unsere Geschichte

Es fing alles mit dem einfachen Bedürfnis und den Ideen eines Musikers an. Schon bald stellte sich heraus, dass dieses Konzept nicht nur eine gute Idee, sondern auch eine Lösung für viele weitere Soundspezialisten werden würde. Mit der Zeit entdeckten wir neue Möglichkeiten und Synergien, die unsere Produkte optimierten.

Die Ursprünge der originalen STUDIOBRICKS BOOTH

Studiobricks S.L. ist ein innovatives Unternehmen mit einer lebhaften Geschichte, dessen Ursprünge bis zum Jahre 2008 zurückgehen. Dort wurde die erste STUDIOBRICKS Booth aufgrund eines persönlichen Bedürfnisses des Gründers Guillermo Jungbauer hergestellt. Für seine, in der Innenstadt gelegende, Wohnung brauchte er einen, akustisch gut ausgestatteten, Proberaum, um nach der Arbeit Saxophon zu spielen, ohne seine Nachbarn zu stören.

Die ersten Bricks für das inzwischen patentierte, modulare STUDIOBRICKS System wurden in Kooperation mit Akustikingenieuren entwickelt. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Seit November 2008 ist Studiobricks S.L. mit solidem und unabhängigen Wachstum auf dem Mark vertreten. Seit 2018 sind bereits 50 Angestellte in der Fabrik tätig.

Von dem Hauptsitz in Barcelona aus erweiterte Studiobricks das eigene Absatznetzwerk bereits weltweit. Im Jahre 2015 gründete Miguel Donoso-Cortés den Zweitsitz Studiobricks USA Inc. in NYC und erweiterte seither von dort aus den US amerikanischen Markt. Mittlerweile wurden die STUDIOBRICKS Produkte weltweit in 49 Länder verschifft.

Alle originalen Studiobricks Kabinen werden auf Produktionslinien in unserem Werk in Lliçà de Vall, in der Nähe von Barcelona hergestellt. So haben wir von der Entwicklung bis zur Produktion volle Kontrolle über die Qualität.

Der finale Gebrauch unserer Kabinen

In den letzten 3 bis 4 Jahren nahmen wir eine immer stärker ansteigende Nachfrage der Office Solutions, sowie der Telefonkabinen, Arbeits-, Meeting- und Konferenzkabinen wahr. Zuvor wurden unsere Kabinen hauptsächlich von Musikern, Synchronsprechern, Aufnahme-/Tonstudios, Musikschulen, Universitäten, Krankenhäusern, Sanitäranlagen (Audiology) oder Personen erworben, die die Kabine für den privaten Gebrauch, z.B. für das Spielen von Videogames, nutzten.
Wir entwickelten dahingehend unsere drei Produktlinien: Music & Recording, Office Solutions und Audiology. studiobricks.com

STUDIOBRICKS Office Solutions

Wir merkten schnell, dass das Bedürfnis, einen schallgedämmten und privaten Bereich für Telefonanrufe, Videokonferenzen, Meetings und kreative Arbeit im Büro zur Verfügung stehen zu haben, wuchs und wuchs. Auf der Musikmesse in Frankfurt konnten wir dahingehend beobachten, dass die Interessenten die Kabinen nicht mehr nur mit den mitgebrachten Instrumenten betraten, sondern auch, um sie für Telefonanrufe und Videokonferenzen zu testen.

Es war also nur noch eine Frage der Zeit bis wir die ersten Aufträge von Architekten und Bürohändlern bekommen würden.

Wir statten den Office Markt bereits seit vier Jahren mit unseren Produkten aus.

Im Oktober 2018 werden wir unsere neue Produktlinie, STUDIOBRICKS Office Solutions, auf der ORGATEC fair launchen.

Parallel dazu pflegen wir eine enge Beziehung mit dem Team des Coworking Unternehmens WeWork. Zusammen entwickelten wir, nach dem Vorbild des deutschen Telefonzellenmodells “TelH78” aus dem Jahre 1978, die exklusive Telefonkabine mit einzigartigem Design. Diese Kabinen werden in den WeWork Büros in den USA und Europa eingesetzt.